..

Ausflüge & Freizeit am Balaton

Haus St. Jupat & Haus Bereny
Balaton, Budapest, Hefiz und in die Puszta

Selbstversorgerhäuser Plattensee

Rund um den Balaton

Seeufer

Der ungarische Name des Plattensees „Balaton“ stammt vom slawischen „blatna“, was soviel bedeutet wie sumpfige Marsch.  Die Umgebung des Balaton beherbergt viele seltene Pflanzen und Tiere, oft besonders wärmeliebende Arten.
Am Nordufer des Sees findet man Sand- und Rasenstrände, das Wasser ist dort etwas tiefer als am Südufer. Die Berge des Dolomit Hochlandes sind weit sichtbar. Die schönste Sicht darauf kann man vom Südufer aus genießen und am Abend bietet sich ein unvergleichlicher Sonnenuntergang.

Baden und Tretboot fahren

Baden bei Sonnenuntergang

An ihrem Südufer finden Sie direkt am Wasser baumbestandene Liegewiesen. Der Strand ist bewacht. Man kann hier an einigen Stellen hunderte Meter weit in den See laufen, was die Südseite zu einem ungefährlichen Bade-Paradies macht. Gegen eine geringe Gebühr können Tretboote (Fremdleistung) ausgeliehen werden. Viele weitere Freizeitangebote finden sie in Siófok.

Budapest, Heviz, Puszta

Als weitere Ausflugsziele bieten sich an:

  • Budapest, Ungarns Hauptstadt mit ihrer repräsentativen Architektur an der Donau, ist absolut sehenswert.
  • Der Kurort Heviz mit seinen heißen Thermen, lohnt ebenfalls einen Ausflug.
  • Genießen Sie die ungarische Gastfreundschaft bei einem Ausflug in die typisch Puszta-Landschaft!
Budapest
Kurort Heviz
Puszta


Reisetermine Ungarn 2014

Buchbar Dauer
14 Tage
14 Tage
14 Tage
14 Tage
14 Tage
14 Tage

    Wünsche, Preise, Infos?

Akzente-Telefon-Hotline

Akzente Telefon
(0491) 45 43 6-0
Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
info@akzente-reisen.de

Unsere Jugendreisen entsprechen geprüfter Qualität: